Archäologe hat Spuren der Kelten zwischen Fils und Lauter entdeckt

Zwischen Fils und Lauter (Baden-Württemberg) ist der Archäologe Reinhard Rademacher aus dem Landkreis Göppingen auf reichhaltige Spuren der Kelten gestoßen. Luftbilder und Magnetsonden weisen westlich von Donzdorf auf unberührte Grabhügel hin.

Die Fils ist ein 63 Kilometer langer, rechter und östlicher Nebenfluss des Neckars in Baden-Württemberg (Deutschland).

Die Lauter (auch Große Lauter) ist ein 42 km langer linker Zufluss der Donau im Bereich der Schwäbischen Alb im südlichen Baden-Württemberg(Deutschland) .