Mit uns wird Geschichte lebendig, denn wir bringen die Vergangenheit in die Gegenwart

 

logo

NEWS: Neue "Art & Reality Movie Production":
Auf`m Weg - Unterwegs am Jakobsweg Weinviertel - Zur Website

 
 
image

 

Geheimnisvolles Waldviertel
Bezauberndes Hochland im Nord-Westen von Niederösterreich

 

Die meisten Aussagen der Referenten sind subjektive Meinungen,
und erheben nicht den Anspruch auf wissenschaftliche Gültigkeit.

Auch müssen die Meinungen der Referenten nicht unbedingt die Meinung
der History Research wiederspiegeln.

image

Der Film beginnt, wie könnte es anders sein, mit der Geologie des Waldviertels, genaugenommen mit den Waldviertler Graniten, welche diese bezaubernde Landschaft prägen wie sonst nichts und ihr diesen einzigartigen mystischen Charakter verleihen. Neben einem geologischen Exkurs werden auch geologische Besonderheiten gezeigt.

Im Folgenden gibt die Dokumentation einen kleinen Einblick in die erste Besiedelungsgeschichte und geht den Spuren der Neandertaler bis zur Einwanderung des modernen Menschen nach.

Zudem wird das Waldviertel auch aus geomantischer und radiästhetischer Sicht erläutert und erklärt. So wurden auch zwei beeindruckende Plätze wissenschaftlich untersucht, dessen Ergebnisse besprochen werden. Beschrieben werden aber auch andere Plätze, die in Bezug auf Erdkraftlinien von großem Interesse sind.

Im Anschluss werden verschiedene Tourismusdestinationen und Konzepte vorgestellt und präsentiert welche “Mystische Stätten“  zum Thema haben.

Weiter geht es dann zur “kultischen“ Verwendung der ewigen Steine. Hier geht der Dokumentarfilm bis zu den Kelten zurück, die ja seinerzeit auch das Waldviertel bewohnten. Zudem wird auch die vorchristliche “Dreifaltigkeit“ erklärt. Doch es werden auch Brauchtümer vorgestellt die bis in die heutige Zeit überlebt haben und immer noch durchgeführt werden.

Schließlich werden auch einzelne Kultsteine wie zum Beispiel; Schalensteine, Kalendersteine und Echosteine beschrieben und erklärt sowie weitere “mystische Stätten“ vorgestellt.

Anschließend beschäftigt sich der Film auch mit einer geheimnisvollen Besonderheit des Waldviertels, den sogenannten Seelenlöchern, die man speziell noch in alten Bauernhäusern auch heute noch findet.

Dann geht die Dokumentation weiter zu den archäologischen Rätseln die sich im Waldviertel befinden wie zum Beispiel Bauwerke oder einzelne Steinsetzungen.

Eine weitere Besonderheit des Waldviertels ist auch die Wachtau, die mit den Römern und speziell aber mit den Rugiern in Zusammenhang gebracht werden kann, welche in der Völkerwanderungszeit dort ein kleines Königreich errichteten und in der heutigen Wachau ein einzigartiges Verteidigungssystem installierten, dessen wehrhaften Charakter wir auch heute noch sehen und erkennen können.

Aber auch die Gegenwart kommt nicht zu kurz, denn es werden auch zeitgenössische Steinsetzungen gezeigt, die ihrerseits wieder einer uralten Tradition folgen.

Der Film endet schließlich mit praktischen Tipps zum richtigen Umgang mit diesen uralten besonderen und bezaubernden Plätzen.

Preis: 20.- EUR, exkl. Porto - Bestellen

 

Inhalt:

Über die Geologie des Waldviertels
Geologische Besonderheiten
Älteste Siedlungsspuren im Waldviertel
Als der moderne Mensch ins Waldviertel kam
Das Waldviertel aus geomantischer Sicht
Wissenschaftliche Untersuchungen der Kraftarena Groß Gerungs
Erdkraftlinien am Druidenweg
Tourismusdestination Groß Gerungs
Tourismusdestination Steinwanderweg Langschlag
Tourismusdestination Herzsteinweg St. Oswald
Vorchristliche Dreifaltigkeit - Stein, Baum & Wasser
Über die Entdeckung des mystischen Waldviertels
Sagenhaftes Yspertal
Kultsteine, Kelten & Druiden im Yspertal
Der Kultplatz auf dem Johannesberg
Das steinerne Rätsel von Lowein
Die Dolmen und die steinerne Kammer vom Schrems
Die steinerene Stube von Groß Schönau
Der Freiheitsstein von Ratschenhof bei Zwettl
Seelenlöcher im Yspertal
Archäologisches Rätsel Steinpyramide
Das archäologische Rätsel von Marbach
Der Stierberg, Schutz- & Signalstelle
Blick über die Donau, Römer, Rugier und der heilige Severin
Die Rugier und die Wachtau
Burg Oberranna, der Ort an dem sich Kelten, Römer und Rugier treffen
Zeitgenössische Kunstwerke - Die steinerne Basilika von Waidhofen
Zeitgenössische Kunstwerke - Die Stoamanderlhöhle bei Hartenstein
Zeitgenössiche Nutzung der alten Plätze
Der richtige Umgang mit den sogenannten "Kraftorten"

 

Mit Interviews von:

Prof. Dr. Fritz Steininger
Geologe & Paläontologe (Krahuletzmuseum Eggenburg)

Liane Schuster
Stadträtin für Kultur und Tourismus der Stadtgemeinde Groß Gerungs

Ing. Christian Galko
Forum für Radiästhesie und Geobiologie

Johann Pichler
Heimatmuseum Altenmarkt

Ewald Haider
Tourismusobmann des Südlichen Waldviertels

Lydia Nemetz
Burg Oberranna

Werner Kristament
Römermuseum Mautern

Anton Ehrenberger
Zeitbrücke Museum Gars am Kamp

 

Die (Film) Musik ist von: Pagan Piper Project

 

History Research Roland Kreisel Mitgliedschaft Mitgliedschaft beantragen Statuten Pressemappe Kontakt Impressum
Dokumentarfilme Filmtrailer Lieferbedinnungen
History Tours Keltische Feste
Destinationen Individueller Report
Way of Human Race IeLg Antike Quelltexte Museen Archäologische Stätten Kelt. Höhensiedlungen Aufklärung Fotoausstellung
Magazin Channel

Copyright 2016 by: History Research