Workshop: Räuchern mit heimischen Kräutern

Räuchern gehört wohl zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit. Geräuchert wurde seit Jahrtausenden in allen Hochkulturen – zu unterschiedlichen Jahreszeiten und Zielen.

In den letzten Jahren erfährt das Räuchern bei uns wieder einen Aufschwung. Das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya bietet beim Aktivwochenende am 3. und 4. November altes Wissen zum Räuchern mit heimischen Kräutern, um die keltische Tradition des Samhain, dem keltischen Jahreswechsel, zu leben. Erstellen Sie sich Ihre persönliche Räuchermischung und erleben Sie Spezialführungen über Kulte und Rituale der Kelten.

Zusätzlich werden an diesem Wochenende die Führungen im Schloss zu Spezialführungen. Erfahren Sie um 11, 13 und 15 Uhr alles über Kulte und Rituale bei den Kelten (Führung € 3,- pro Person).

Termine
MAMUZ Schloss Asparn/Zaya
Schlossgasse 1
2151 Asparn an der Zaya
Sa, 02.11.2019 – So, 03.11.2019
Zeit: 10:00-17:00 Uhr