Rimsting / Chiemsee – Dorfführung auf den Spuren der Kelten, Römer, Bajuwaren und Ithaker

Ab dem Rathaus Rimsting (Treffpunkt Info Pavillon) beginnt die Führung bei einer Vitrine im Rathaus Rimsting mit Funden aus der Frühzeit der Kelten und Römer, die auf dem Gemeindegebiet gefunden wurden.

Dazu zeigt Klaus-Peter Horack von der Tourist-Information Rimsting als Mitglied der regionalen Römergruppe LEGIO II ITALICA Replikate und Originale wie Fibeln, Ringe, Münzen etc. aus der Zeit der Römer.

Danach geht es weiter zu historischen Plätzen in Rimsting. Dauer der Führung ca. 1,5 Stunden.

Die geführte Wanderung ist gebührenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Regen findet die Führung nicht statt.

Termine

Mi, 14. August 2019, 16:00 – 17:30 Uhr
Mi, 16. Oktober 2019, 16:00 – 17:30 Uhr

Eintritt frei

Quelle: Gemeinde Rimsting