Mit Musik die Irisch-gälische Sprache lernen

Eine perfekte Möglichkeit, speziell der Jugend, die alte irisch-gälische Sprache zu vermitteln, ist Musik. Dies hat auch die irische New-Age Sprachschule Coláiste Lurgan erkannt. Sie übersetzen populäre englischsprachige Popmusik ins irisch-gälische und produzieren dann entsprechende Videos, die sie auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlichen.

Ihr Erfolg begann bereits im Jahr 2013. In diesem Jahr veröffentlichte Coláiste Lurgan, den ins irisch-gälische übersetzten Song, ″Wake me up″. Hunderte junge Gaeilgeoirí (Gälen) versammelten sich damals in Donnybrook, einem Vorort Dublins, um Coláiste Lurgans Auftritt der “Late Late Show” zu sehen. Das Studio des Senders RTÉ war bis auf den letzten Platz gefüllt – die Internetlegende Seo Linn sang die irischen Version des bekannten Songs “Wake Me Up”. Musikvideos sind die Spezialität der irischen New-Age Sprachschule Coláiste Lurgan aus Indreabhán, Conamara (Irland), was der kreativen Sprachschule in den letzten Jahren zu großer Bekanntheit verholfen hat. Der Clip “Avicii vs Lurgan” erreichte in kürzester Zeit mehr als 2 Millionen Aufrufe, und mit jedem neuen Song auf ihrem YouTube-Kanal “TG Lurgan” steigt der Erfolg immer weiter.

Zu allen ihren Songs gibt es in der Videobeschreibung natürlich die irisch-gälischen Texte zum mitsingen und lernen.

Wake me up – Offizielles Video

Liricí thíos:
Stiofán Ó Fearail ó Seo Linn in éineacht le scoláirí & foireann chúrsa C lena leagan féin de “Wake Me Up” le Avicii.
Chuaigh an t-úafás oibre agus réiteach isteach sa bhfíseán ceoil seo agus tá súil againn go dtaitneoidh sé libh

Fáinne fí i gcoim na hoíche.
(Níl) ‘tada riamh nach mbíonn thart.
Diabhail fhios a’m cá bhfuil deireadh mo scéil
Ach táim ar an mbealach ceart.

Deir siad liom gan a dhul sa tseans,
Nach dtagann ciall roimh aois.
Bhuel ‘sé m’aistear é, Ní léir cén fhad a mhairfidh sé,
‘Sé togha ar aon chaoi.

So Lig mé saor ón suan ‘tá orm.
(Tai)speáin ‘om bóthar éasca cothrom.
Bainfidh mé ceann scríbe amach, sí m’aidhm,
Cíbe treo átá i ndán.

(Tá) Mé ag iompar úalach mór an tsaoil
Ach níl a’m ach péire lámh.
Suile troma is an ghrian a dhul faoi
Ach ní chodlaíonn mé go sámh.

“Bris amach agus tú fós sach óg.”
Chinnigh mé le dul in aghaidh.
Seo mo ré, Seasfaidh mé an fód,
‘S leanfaidh mé ar aghaidh.

Wake me up – in der Late Late Show

LG Kurgan YouTube Kanal
https://www.youtube.com/user/tglurgan/videos