Keltenwelt Rhoen – Vortrag: Der Öchsenberg und die Keltenfrage in Südthüringen

Die Kultur der Kelten – war sie wirklich in der Rhön und in Südthüringen insbesondere am Öchsenberg vor rund 2500 Jahren zu finden? Zu diesem spannenden Thema referiert Bernd Bahn am Freitag, 5. Mai, 19 Uhr.

Der Referent Bernd Bahn war langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter am Museum für Ur- und Frühgeschichte Weimar sowie am Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie. Er begleitete mehrere Ausgrabungen am Öchsenberg.

Veranstaltungsort:
Museum Burg Wendelstein
Untertor 8
36404 Vacha (Thüringen)

Die Rhön und die Kelten

Die keltische Kultur hat in der Rhön viele Spuren hinterlassen. Etwa 600 Jahre vor unserer Zeitrechnung verbreitete sie sich auch in der Rhön.

Auf Bergen entstanden befestigte Anlagen mit Gräben und Schutzwällen. Reste dieser keltischen Befestigungsanlagen und Besiedlung zeugen vom damaligen Leben in der Rhön. Mit dem Projekt KELTENWELT RHÖN wollen wir Ihnen Zeugnisse der Bronze- und Eisenzeit vorstellen und Erlebnisse “keltischer Art” vermitteln. Eine “Rhöner Keltenroute” verbindet als Wander- und Ausflugsangebot die verschiedenen Informationen und Angebote.

http://keltenwelt-rhoen.de