Mit uns wird Geschichte lebendig, denn wir bringen die Vergangenheit in die Gegenwart

 

logo

NEWS: Neue "Art & Reality Movie Production":
Auf`m Weg - Unterwegs am Jakobsweg Weinviertel - Zur Website

 
 
image

 

Mystische Erlebnistour Oberkärnten

image
image

Das historische Herrschaftszentrum Oberkärntens war das vier Kilometer westlich von Spittal liegende Teurnia (heute St. Peter in Holz bei Lendorf), eine der größten Städte Noricums, die ab der 1. Hälfte des 5. Jahrhunderts auch die Hauptstadt der römischen Provinz Noricum Mediterraneum („Binnen-Noricum“) war.

image
image

Das vermutlich älteste Kärntner Kloster, gegründet zwischen 722 und 788, liegt zehn Kilometer entfernt in Molzbichl. Das geistliche Zentrum wurde ab etwa dem Jahre 1100 Stift Millstatt. Die größten Herrschaften im Mittelalter waren die Grafschaften Ortenburg und Lurn.

image
image

Ab 1524 machten die Ortenburger Spittal zum Herrschaftsmittelpunkt (Schloss Porcia). Zur Zeit der Franzosenkriege 1809-14 gehörte Oberkärnten zu den Illyrischen Provinzen Frankreichs. Die Grenze des sogenannten „Villacher Kreises“ von 1809-1813 verlief östlich von Rosegg, Velden und Feldkirchen zur Turrach. Als Illyrische Provinzen (frz. Provinces Illyriennes) wurden jene Gebiete am Ostufer der Adria und im Ostalpenraum bezeichnet, die zwischen 1807 und 1809 vom napoleonischen Frankreich erobert und annektiert wurden. Die kurzlebigen illyrischen Provinzen umfassten Dalmatien, Kroatien südlich der Save, Istrien, Triest, Görz, Krain und den westlichen Teil Kärntens. 1813 wurden diese Gebiete von österreichischen Truppen zurückerobert.

image
image

Inhalte, Schwerpunkte & Highlights

Unter anderem gibt es bei diesen Erlebnistouren folgende Inhalte und Schwerpunkte:

Geschichte der Region (Steinzeit, Kelten, Römer), Sagen & Mythen der einzelnen Orte & Plätze, Berg- & Passheiligtümer, keltische Hügelgräber & Siedlungen, Römerstädte, Predigerstühle, Schalensteine, 7 Brunn-Wasserfall, Wallfahrtskirchen und alte Wallfahrsorte u.v.m.

Schulungs- Region, Ort, & Location

Diese Schulung findet in Oberkärnten statt. Den genauen Schulungsort erfahren Sie nach der Anmeldung.

Termine & Preise

Für diese Schulungstour gibt es laufend Termine. Die Termine für die nächsten Schulungstouren erfahren sie auf Anfrage. Auch eine individuelle Terminvereinbarung für Gruppen ab 3 Personen ist möglich.

Pro 1-Tag-Tour & Person: Euro 70.-
Pro 2-Tage-Tour & Person: Euro: 140.-
Jeweils von 09 - 17 Uhr - Durchgehend

Anmeldung

 

History Research Roland Kreisel Mitgliedschaft Mitgliedschaft beantragen Statuten Pressemappe Kontakt Impressum
Dokumentarfilme Filmtrailer Lieferbedinnungen
History Tours Keltische Feste
Destinationen Individueller Report
Way of Human Race IeLg Antike Quelltexte Museen Archäologische Stätten Kelt. Höhensiedlungen Aufklärung Fotoausstellung
Magazin Channel

Copyright 2016 by: History Research